Aufrufe
vor 8 Monaten

Doppelhaushaltssatzung und Budgetplan (2019/ 2020)

  • Text
  • Budgetplan
  • Doppelhaushaltssatzung
  • Zittau
  • Bezeichnung
  • Stellen
  • Dezernat
  • Verwaltungsprodukt
Der Landkreis Görlitz hat sich erneut für die Aufstellung eines Doppelhaushaltes für die Haushaltsjahre 2019/2020 entschlossen. Die Entscheidung erneut einen Doppelhaushalt aufzustellen basiert auf dem Finanzplanungszeitraum des Freistaates Sachsen, welcher in der Regel mit dem Finanzausgleichgesetz die Finanzdaten für die nächsten zwei Jahre vorgibt.

2.4 Außerordentliche

2.4 Außerordentliche Erträge und Aufwendungen Außerordentliche Erträge wurden in Höhe von 323,5 TEUR bzw. 283,5 TEUR und außerordentliche Aufwendungen in Höhe von 273,5 TEUR bzw. 263,5 TEUR geplant. Das Sonderergebnis ist somit positiv. Außerordentliche Erträge und Aufwendungen entstehen aus unvorhergesehenen Ereignissen und Geschäftsvorfällen, welche sich klar von denen der gewöhnlichen Tätigkeit des Landkreises unterscheiden und von denen daher nicht anzunehmen ist, dass sie häufig oder regelmäßig wiederkehren. Sie stehen somit außerhalb der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit des Landkreises. 2.5 Entwicklung der Hauptbudgets Hauptbudgets vorl. RE NT-Plan - in EUR - 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 Zentraler Service -8.147.796,40 -11.337.000 -12.456.200 -12.560.500 -13.775.800 -13.810.300 -14.600.600 Öffentliche Ordnung -17.139.252,46 -16.052.300 -17.768.300 -19.019.400 -19.805.400 -20.700.000 -21.211.700 Schulen -15.544.047,06 -17.762.500 -18.143.800 -18.676.600 -18.579.800 -18.288.100 -18.427.600 Kultur -6.868.910,99 -6.755.900 -7.780.200 -7.949.200 -8.130.800 -8.343.700 -8.575.600 Sozialhilfe -39.720.160,05 -45.628.600 -46.565.200 -49.179.400 -50.718.700 -52.474.700 -54.216.900 Jugendhilfe -43.528.908,13 -46.130.800 -50.637.700 -52.104.600 -53.680.200 -55.294.800 -56.843.500 SGB II -15.898.723,45 -15.242.000 -9.721.700 -10.216.200 -13.752.200 -13.752.200 -13.752.200 Gesundheit -4.103.129,20 -4.601.600 -4.591.100 -4.876.000 -5.058.400 -5.196.800 -5.320.100 Bau-, Wohnungswesen und Verkehr -13.454.127,31 -18.557.300 -19.869.800 -20.724.000 -21.579.200 -21.999.100 -22.024.100 Zentrale Steuerung -4.697.517,88 -5.135.700 -5.430.900 -5.440.300 -5.551.200 -5.766.300 -5.479.600 Allgemeine Finanzwirtschaft 167.636.703,40 180.282.300 188.626.700 196.628.600 206.199.700 211.162.600 216.183.300 Gesamt -1.465.869,53 -6.921.400 -4.338.200 -4.117.600 -4.432.000 -4.463.400 -4.268.600 Plan Der Gesamthaushalt des Landkreises ist in Hauptbudgets gegliedert. Die Hauptbudgets sind wiederum, entsprechend der örtlichen Verwaltungsorganisation, in Teilbudgets strukturiert und werden produktorientiert dargestellt. Das veranschlagte Gesamtergebnis weist in den Jahren 2019 bis 2023 höhere Aufwendungen als Erträge aus, d.h. dass in den jeweiligen Haushaltsjahren die verbrauchten Ressourcen durch die zu erwartenden Erträge nicht gedeckt werden können, es kommt zu Haushaltsfehlbeträgen. Die Hauptbudgets stellen mit Ausnahme des Hauptbudgets 90 - allgemeine Finanzwirtschaft - Zuschussbereiche dar. Der größte Nettoressourcenverbrauch liegt im Bereich Soziales mit 106.924,6 TEUR bzw. 111.500,2 TEUR. Betrachtet man das Verhältnis zum Gesamtvolumen macht das einen Anteil von ca. 55 % aus. 24 24

2.6 Zuschussbedarf der Hauptbudgets Der Zuschussbedarf im Ergebnishaushalt beträgt insgesamt 192.984,9 TEUR bzw. 200.766,2 TEUR und stellt sich in den Hauptbudgets wie folgt dar: Hauptbudget NT-Plan 2018 Anteil Plan 2019 Anteil Plan 2020 Anteil Zentraler Service 11.337,0 T€ 6,1% 12.456,2 T€ 6,5% 12.560,5 T€ 6,3% Öffentliche Ordnung 16.052,3 T€ 8,6% 17.768,3 T€ 9,2% 19.019,4 T€ 9,5% Schulen 17.762,5 T€ 9,5% 18.143,8 T€ 9,4% 18.676,6 T€ 9,3% Kultur 6.755,9 T€ 3,6% 7.800,2 T€ 4,0% 7.969,2 T€ 4,0% Soziales 107.001,4 T€ 57,2% 106.924,6 T€ 55,4% 111.500,2 T€ 55,5% Gesundheit 4.601,6 T€ 2,5% 4.591,1 T€ 2,4% 4.876,0 T€ 2,4% Bau, Verkehr 18.557,3 T€ 9,9% 19.869,8 T€ 10,3% 20.724,0 T€ 10,3% Zentrale Steuerung 5.135,7 T€ 2,7% 5.430,9 T€ 2,8% 5.440,3 T€ 2,7% Zuschussbedarf 187.203,7 T€ 100,0% 192.984,9 T€ 100,0% 200.766,2 T€ 100,0% Gegenüber dem Jahr 2018 liegt eine Steigerung um 3,1 % bzw. 7,2 % vor. Der Zuschussbedarf im Hauptbudget Soziales setzt sich zusammen aus: NT-Plan 2018 Anteil Plan 2019 Anteil Plan 2020 Anteil Sozialamt 17.616,5 T€ 16,5% 17.553,1 T€ 16,4% 18.446,8 T€ 16,5% Kommunaler Sozialverband 28.012,1 T€ 26,2% 29.012,1 T€ 27,1% 30.732,6 T€ 27,6% Jugendamt 46.130,8 T€ 43,1% 50.637,7 T€ 47,4% 52.104,6 T€ 46,7% SGB II 15.242,0 T€ 14,2% 9.721,7 T€ 9,1% 10.216,2 T€ 9,2% 25 25

Landkreis / Verwaltung

Doppelhaushaltssatzung und Budgetplan (2019/ 2020)